Und wer hilft mir?

Die Stadt Ennigerloh hilft

Flüchtlingshilfe in Ennigerloh

Der Betreuerkreis für Flüchtlinge ist eine ehrenamtlich tätige Personengruppe, die in enger Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung den hier zugewiesenen Flüchtlingen zur Seite steht. Persönlicher Kontakt hilft den Neuankömmlingen, sich möglichst schnell in der für sie neuen Umgebung zurechtzufinden und fördert das gegenseitige Verständnis füreinander. Zahlreiche Ennigerloher wirken ehrenamtlich daran mit, dass ein gutes Miteinander gelingen kann. Dieses geschieht auf ganz unterschiedliche Weise, je nach Erfahrungen, Kenntnissen und Interessen.

Hier erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen ehrenamtlichen Angebote, Aktivitäten und Einrichtungen.

Vielleicht möchten Sie auch in diesem Kreis mitarbeiten? Sie sind herzlich eingeladen! Sprechen Sie uns gerne an.

Facebook-Seite: Der Weg zur Gemeinsamkeit

Eine Gruppe syrischer Flüchtlinge hat eine mehrsprachige Facebook-Seite erstellt, die Hilfe zur Selbsthilfe bietet.

Die Mitglieder dieser Gruppe sind auch per Email zu erreichen: refugeesennigerloh@outlook.com

Aktuelles

25. Infobrief “Neuzugewanderte im Kreis Warendorf”

21. & 28.05.2019, Ahlen: Bewerbungsworkshop für Neuzugewanderte und EhrenamtlicheGemeinsam mit der Agentur für Arbeit (Integration Point) führt das Kommunale Integrationszentrum Kreis Warendorf einen zweiteiligen Workshop rund um das Thema Bewerbungen...

mehr lesen

Einladung zum Cartoon-Kabarett mit Muhsin Omurca

Der Kabarettist Muhsin Omurca ist der Einladung des Kommunalen Integrationszentrums gefolgt und wird sein Programm „Welche Nationalität hatten Adam & Eva“ in Ahlen aufführen. Der Auftritt findet am 29.06.2019 um 18 Uhr im Bürgerzentrum...

mehr lesen

Newsletter Migration, Integration und Teilhabe 01/2019

Sehr geehrter Herr Schindler,die Gestaltung von Integration und Integrationspolitik spielt sich auf vielen Ebenen ab: lokal vor Ort in der Kommune, auf Landes- und Bundesebene. Auch europäisch kann Integrationspolitik gestaltet werden. Dieser Newsletter...

mehr lesen

Newsletter Migration, Integration und Teilhabe 05/2018

Sehr geehrter Herr Schindler, am Montag kam die Weltgemeinschaft in Marrakesch zusammen, um den globalen Migrationspakt (Global Compact for Safe, Orderly and Regular Migration) anzunehmen. Die Robert Bosch Stiftung war bei der Konferenz dabei. Mit Blick...

mehr lesen

Infoabende für Ehrenamtliche – Arbeitsmarktintegration

Als IQ NRW Teilprojekt der „Ehrenamtlichen Anerkennungsbegleitung“ im Rahmen des IQ Netzwerks wurden uns bis Ende 2018 Mittel zur Verfügung gestellt, um Qualifizierungs- und Informationsseminare für Ehrenamtliche im Bereich Arbeitsmarktintegration von...

mehr lesen

Stadt Ennigerloh
Kommunales Integrationszentrum Kreis Warendorf
Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen
KOMM-AN NRW